Startseiteunser Zertifizierung nach eduQuaunsere Begleitung

Wir begleiten Sie zur Zertifizierung

unser Weg zu Ihrer eduQua-Zertifizierung

Wir von der todapS Informatik führen und leiten Sie zur Zertifizierung eduQua nach dem Leitfaden
„Handbuch Information über das Verfahren / Anleitung zur Zertifizierung“
Version 2004 der eduQua (siehe Handbuch eduQua) als Basis für unser Standardvorgehensmodell.

Wir studieren Ihre Prozesse und bestehenden Unterlagen und dokumentieren diese.
Bei fehlenden Kriterien, welche gemäss eduQua-Kriterien gefordert werden, schlagen wir entsprechende Korrekturmassnahmen vor und setzen diese gemeinsam mit Ihnen in Ihrer Institution um.

Nicht vorhandene, aber geforderte Prozesse implementieren wir gemeinsam mit Ihnen in Ihrer Institution.


Wir erstellen mit Ihnen zusammen die geforderten Unterlagen (Dossier).


Selbstevaluation .....

wir führen zusammen mit Ihnen die Selbstevaluation aus, als Basis für das weitere Vorgehen für die Erarbeitung der Zertifizierungsunterlagen (siehe Handbuch eduQua).

Inhalt der Selbstevaluation
Die Selbstevaluation dreht sich um folgende Fragestellungen:
Inwiefern werden die sechs eduQua-Kriterien
in Ihrer Institution bereits umgesetzt?
An welchen Indikatoren erkennen Sie das?


Kapitel ....

wir bauen mit Ihnen zusammen das verlangte Dossier mit den Kapiteln eins bis 15 nach der eduQua-Norm auf.

Dokumentation der Institution
Für die Dokumentation auf der Ebene Institution wird eine Zusammenstellung von 15 Beilagen (Kapiteln)
verlangt. Jede Beilage thematisiert einen bestimmten Prüfungsinhalt. Eine Beilage kann dabei aus
einem Einzeldokument oder einer Vielzahl von Dokumenten bestehen (siehe Handbuch eduQua).


Anhänge ....

in Zusammenarbeit mit Ihnen stellen wir die Anhänge eins bis 10 basierend auf den Kapiteln eins bis 15 des Dossiers zusammen.

Dokumentation eines Angebots
Für die Dokumentation eines ausgewählten Angebots Ihrer Institution wird eine Zusammenstellung
von 10 Beilagen verlangt (siehe Handbuch eduQua).


Weitere Informationen direkt
über 0041 (0)79 409 56 46
oder E-Mail an marco.spadot@todaps.ch


ImpressumKontakt / FeedbackCopyRight